Radtouren A bis Z
- Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

Burgdorf, Burgwedel, Bennemühlen per GPS

Pfad der Menschenrechte bei Lohne; Mausoleum bei Neuwarmbüchen, rechts: Amtsgericht Altwarmbüchen

Abwechslungsreiche Fahrradrundtour über rund 80 km - eine Abkürzung am Würmsee bei Kleinburgwedel ist möglich

Knapp 80 km lang ist die Fahrradtour von Burgdorf über Burgwedel nach Bennemühlen und zurück über Fuhrberg, Würmsee und Engensen. Auf durchweg guten Wegen - mit einigen Passagen auf eher harmlosen Schotterwegen und vor Fuhrberg auf einem holprigen Waldweg - radeln wir durch eine ebene, ruhige Landschaft durchweg abseits von Autopisten. Eine Tour für Radler mit GPS-Navigationsgerät zum Entspannen. Die anderen können sich an Karte und vielfach vorhandener Beschilderubng orientieren.

Von Heeßel geht's zunächst nach Kirchhorst und zur Gartenstadt Lohne. Ab da auf dem Pfad der Menschenrechte gen Neuwarmbüchen. Hinter der Eisdiele links Richtung Lohner See, aber an der Kreuzung (links geht's zum Golfplatz) rechts weiter bis nach Großburgwedel.

Die erste Pause wird in Großburgwedel oder, kurz darauf, am Würmsee fällig, wo auch der Spargelradweg verläuft. 

Abkürzung: Wem die ganze Tour zu lang ist, der kann nach einer Pause am Würmsee auch direkt wieder heimwärts fahren: über Kleinburgwedel, Wettmar, Engensen und Schillerslage nach Burgdorf.

So geht es weiter: Von Burgwedel Richtung Springhorstsee, dann über Wietze bis nach Wennebostel, direkt am Ortseingang rechts abbiegen und in der Kurve der Landstraße schräg links halten. Vorbei an Sommerbostel und Gailhof radeln wir durch die Feldmark nach Elze und weiter bis Bennemühlen.

Die zweite Pause könnte in Bennemühlen (Dorf) eingelegt werden, wenn der Biergarten am Ortseingang (werktags ab 13 Uhr) schon geöffnet hat. Hier führen auch die Regionsradwege 5 und 7 vorbei.
Wer in Bennemühlen bereits müde ist, kann ab dem S-Bahnhof über Hannover per Bahn zurück fahren.

Rückweg über Meitze auf dem Fuhrberger Weg nach Fuhrberg (zuerst auf Asphaltweg, der dann aber scharf nach links führt; hier, am alten Blickwegweiser aus Kaisers Zeiten, geradeaus in den Sandweg einbiegen; im Wald teilweise matschig und holprig - man kann auch am Ende von Meitze entlang der Landstraße gen Fuhrberg fahren). Dort geht es am Ortsanfang rechts ab in den Weg Richtung Würmsee, wo auch die Kulturroute zwischen Celle und Hannover verläuft.

Burgdorf-Burgwedel

Mit Hilfe des GPS-Tracks dürfte es keine Probleme geben, den richtigen Weg zu finden.

Track 1: Burgdorf-Burgwedel Route bei Google Earth (JPG)
Track 2: Burgwedel-Bennemühlen-Würmsee Route bei Google Earth
Track 3: Würmsee-Engensen (Richtung Schilerslage-Burgdorf) - Route siehe oben

Wer noch Navi-Neuling ist, dem empfehle ich, mal hier reinzuschauen: Navigation für Einsteiger

Ich fahre übrigens seit Jahren gut mit dem preiswerten Fahrrad-Navi Teasi One

Radeln in der Hannover-Region

Am Würmsee kann man abkürzen, wenn man 
nicht bis Bennemühlen radeln will

Schöner Biergarten in Bennemühlen, etwa 
einen Kilometer vom Bahnhof entfernt

Am Würmsee

Windmühle in Wettmar

 

Home