Radtouren A bis Z - Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

Spargelradweg

- auf Tour entlang der Niedersächsischen Spargelstraße

Bericht im famila-Kundenmagazin myTime 2016 (PDF)
Bericht in Takt 1/2006
- Regio Niedersachsen/Bremen - DB-Nahverkehrszeitung (PDF)
Bericht im Coop-Kundenmagazin 5/2005 (PDF) - 


Autorenporträt

Radwanderbücher und Diaschauen auf 
DVD - ideal zum Verschenken

Ein Journalist gibt auch im Ruhestand keine Ruhe. Vor allem nicht, wenn er begeisterter Tourenradler ist. Als Ausgleich zur meist sitzenden Tätigkeit vor dem Computermonitor während seiner beruflich aktiven Zeit hat der gebürtige Westfale 1996 das Tourenradeln entdeckt. Seitdem sitzt er bei von März bis Oktober regelmäßig im Sattel und hat bereits 130 Radreiseberichte auf radtouren.net veröffentlicht. Mit Radwanderbüchern sowie einem satirischen Buch über das Radeln in der Gruppe ("Rudelradeln") sowie inzwischen rund 70 Radtouren-DVDs will er auch andere Radler an seinen Entdeckungen teilhaben lassen. 2015 erschienen die ersten DVDs im HD-Format für Bluray-Player.

Dabei fing die ganze Geschichte mit dem Bücherschreiben - wieder eine sitzende Tätigkeit vor dem PC - ganz zufällig an. Nach mehreren höchstens drei- bis viertägigen Touren radelte Hurcks im Sommer 2001 in zwölf Tagen vom Bodensee nach Chur am Rhein, fuhr mit der Rhätischen Bahn nach St. Moritz, anschließend per Fahrrad den Inn abwärts bis Passau und weiter entlang der Donau nach Wien. „Das war eine so tolle Tour, dass ich dachte: Davon musst du auch anderen berichten“, schwärmt er immer noch von den tollen Landschaften. Und so ging es, kaum zuhause angelangt, ans Schreiben. Trotz der bescheidenen Fotoauswahl - es war ja kein Buch geplant - erschien im Frühjahr 2002 ein immerhin 58 Seiten starkes Büchlein bei Books on Demand mit handgezeichneten Streckenskizzen. Die Tour war so toll, dass er sie 2008 wiederholte und darüber eine mit lizenzfreier Musik vertonte DVD über den Inn-Radweg produzierte.

2002 fuhr der Autor mit einer Gruppe von Burgdorf bei Hannover bis an den Bodensee. Auch diese abenteuerliche zweiwöchige Tour landete zwischen Buchdeckeln: über 1000 km Deutschland. Leider nur in Schwarzweiß, da Farbdruck den Etat des Autos sprengte und das Buch unerschwinglich teuer hätte werden lassen. So entstand damals erstmals die Idee, den riesigen, mit der inzwischen angeschafften Digitalkamera produzierten Fundus von über 900 Fotos zu einer farbenfrohen Diaschau zu verarbeiten und mit lizenzfreier Musik zu vertonen. Die Premierenvorführung war ein guter Erfolg und spornte Hurcks zu weiteren Taten an. Seit 2010 entdeckt er mit dem E-Bike auch die deutschen Mittelgebirge.

Mauerradweg und Westfalen-Tour R1 zu Beginn, dann der Mulderadweg vor der großen Flut 2002 und diverse Langtouren von Nord nach Süd, der Ostseeküstenradweg, Lahn und Mosel, Elbe, Rhein und Ruhr und viele Touren mehr sind als Diaschau erhältlich. Infos gibt es hier.

Stand: 19.3.2017


Pressetexte und Fotos

Spargelradweg: Beschreibung der Route (DOC)

Pressetext Spargelradweg und Buch-Entstehung - Presseinfos (RTF) -- Presseberichte und Rezensionen

Pressefoto Titelseite Spargelradweg (höhere Auflösung auf Anfrage) Kontakt

Foto Buch Spargelradweg + Autor quer -- Foto Buch Spargelradweg + Autor hoch

Pressebericht bei Newsmax 

 



Home