Radtouren A bis Z
- Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

16 Tagesetappen mit Karten im Maßstab 1:75.000

Ruhrtal-Radweg

offizielles Logo des Ruhrtal-Radwegs

Der "RuhrtalRadweg", wie er in diesem Radwanderführer ausgeschrieben wird, gehört zu meinen Lieblingsrouten. Daher bin ich ihn in einigen Teilen inzwischen schon vier Mal gefahren. Als gebürtiger Dortmunder habe ich natürlich immer noch eine innige Beziehung zu unserem "Hausfluss", der selbst in den Blütezeiten von Stahl und Kohle als Ader eines Erholungsgebietes sauber gehalten wurde, während der Dreck weiter im Norden über die Emscher dem Rhein bei Duisburg zufloss - heute wird sie natürlich vorher geklärt.

Wer das Ruhrgebiet immer noch mit Schmutz udn Schloten gleichsetzt, sollte sich wirklich mal aufs Fahrrad setzen und diesen Radweg unter die Räder nehmen und die Vielfalt der Natur und auch der (Industrie-) Kultur entlang des Flusses kennenlernen. Autor Matthias Eickhoff beschreibt die Strecke so, dass man sie leicht nachfahren kann. Zwar weichen manchmal die Schreibweisen im Text und in den begleitenden Karten voneiner ab (Möhnetalsperre, Möhnesperre, Möhne Talsperre S. 175 f., bei uns in Dortmund war es schlicht der Möhnesee) und der genannte Preis des Fahrradtickets im Bahnverkehr von 3,50 Euro ist schon seit 2007 überholt (bis dato 3, seitdem 4,50 Euro), aber dass sind nur Kleinigkeiten. Auch die aktuellen Termine auf Seite 13 waren schon kurz nach Erscheinen überholt und wären besser auf einer ergänzenden Seite im Internet aufgehoben.

Ansonsten besticht der Radwanderführer durch gute Übersichtlichkeit und jede Menge für den Radler nützliche Informationen wie Restaurante-Tipps, Hinweise auf Fahrradwerkstätten und Tourist-Infos sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Dass es an diesem noch jungen Fernradweg schon so viele Quartiere gibt, spricht für die Flexibilität der Menschen dort. Anders als an Nord- und Ostsee etwa, wo ich schon mehrfach weggeschickt wurde, hat man im Ruhrgebiet kaum Schwierigkeiten, wenn man nur eine Nacht bleiben will. Hinweise auf den Tourencharakter, eine exakte Kilometerierung sowie Infos zur Anreise per Bahn sind für Radler besonders hilfreich.

Die Karten sind nicht durchgehend einheitlich angeordnet, mal links, mal recht, mal hoch mal quer. Im letzteren Fall kann man den Erläuterungstext und den Kartentext nicht mehr gleichzeitig lesen wie bei den hochformatig angeordneten Karten. Hier wäre eine Aufteilung der Karte vielleicht sinnvoll, um eine einheitliche Leserichtung zu gewährleisten. Das käme insbesondere den Radlern zugute, die das Büchlein in der Kartenfolie der Lenkertasche mitführen. Erstaunlicherweise ist ausgerechnet die Lenne, die der Ruhr das meiste Wasser zuführt und unterhalb der Hohensyburg in die Ruhr mündet, auf der Karte nicht namentlich beschriftet.

Bruckmanns Radführer sind in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) erschienen. Die Radwanderführer sind mit einer praktischen Spiralbindung ausgestattet. Die Karten im Maßstab 1:75.000 eignen sich in Verbindung mit den Kilometerangaben in den Wegbeschreibungen zur Orientierung vor Ort. Durch Piktogramme sind Streckenanforderungen, Anreise- und Bademöglichkeiten sofort zu erkennen. Dazu gibt es umfangreiche Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, Gastbetrieben und Werkstätten. Das macht die kleinen Patzer leicht wett, wozu auch sprachliche Schnitzer wie die sich rund um die Uhr "drehenden" Förderbänder gehören. Bei den Bildunterschriften wäre eine genauere Bezeichnung des genannten Objekts hilfreich, um es auf der Tour auch zu finden. Etwa den Ausgang eines auf Seite 10 abgebildeten Erbstollens.

Bislang erschienen sind die Radführer Elsass und Vogesen, Oder-Neiße-Radweg, Ruhrtal Radweg, Donau-Radweg, München und Umgebung sowie zum spanischen Jakobsweg. Die neuen Radführer kosten 14,95 Euro. Weitere Titel sind in Vorbereitung. Infos unter www.verlagshaus.de.

Matthias Eickhoff: Bruckmanns Radführer RuhrtalRadweg, 192 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Format 12,0 x 18,5 cm, Spiralbindung, 14,95 €, ISBN 9783765446436

Hier können Sie weitere Infos einholen und/oder bei Amazon bestellen:

zurück