Radtouren A bis Z
- Fahrradbücher - Fahrrad-DVDs - FahrradwitzeLinks - Bahn + Rad - E-Bike - Home

Radeln zwischen Teutoburger Land und Sauerland

Ostwestfalen

Ostwestfalen bietet Radlern eine Menge Abwechslung. Topfebenes Land wie die Paderborner Tiefebene wechselt mit Mittelgebirgsstrecken in Eggegebirge, Teutoburger Wald und Wesergebirge. Je nach Gusto kann man sich die Strecken aussuchen, die einem liegen. Die Karte hilft dabei durch eine klare Linienführung. Regionale Rundweg und Fernradwege sind deutlich markiert, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten mit einem Symbol versehen. Auch Höhenlinien und Höhenangaben helfen bei der Tourenplanung. 25 Routen sind kurz und knapp beschrieben.

Bei unserer Tour von Münster quer durch Ostwestfalen bis nach Hameln hat uns die Karte gute Dienste geleistet.

Die ADFC-Regionalkarten-Serie im Maßstab 1.75.000/1:50.000

Gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC e.V.) veröffentlicht der BVA Bielefelder Verlag bereits seit 1995 die ADFC-Regionalkarten. Im Maßstab 1:75.000 oder 1:50.000 eignen sich die Karten ideal für Tages- oder Wochenendausflüge. In den ADFC-Regionalkarten werden alle wichtigen topografischen Inhalte übersichtlich dargestellt. Das handliche Format, der doppelseitige Druck und der ideale Maßstab machen es möglich, dass der Radfahrer nur eine einzige Karte anschaffen muss 

Vor Ort haben ADFC und die regionalen Fremdenverkehrsverbände Angaben zur Oberflächenbeschaffenheit und Verkehrsbelastung von ausgewählten Radrouten, Freizeitinformationen und Hinweisen auf die Benutzung von Bahnen und Schiffsverbindungen genauestens recherchiert und geprüft. Die schönsten Radrouten der Region werden besonders empfohlen und dargestellt. Viele wichtige Informationen zu Sehenswertem und Übernachtungsmöglichkeiten finden sich ebenfalls in der Karte wieder.

Mehr zu Regionalkarten (Word-Dokument)

Hier können Sie weitere Infos einholen und/oder bei Amazon bestellen: