Ortlieb-Lenkertasche - eine Fehlkonstruktion

Die Montage des Ortlieb-Halters ist eine fummelige Angelegenheit (Mitte). Ich habe nachträglich noch das Verlängerungsstück
angebaut, weil bei einem Schmetterlingslenker das Schließen der Druckknöpfe sonst zum Blindflug ausartet.

Ein Einsatz soll die Tasche im Innern unterteilen. Mitte: Der schlabbrige Kartenhalter; rechts: Durch mehrfaches Umschlagen der Folie
und Verschließen mit Klettband soll verhindert werden, dass Wasser eindringt. Die Prozedur ist jedoch äußerst lästig und vor allem
zeitraubend.

 

zurück